Ayekoo Drummers

Am Freitag, 16. Juni wurde unser Schulhaus zum „Rhythmuspalast“ umfunktioniert. Während 3 Doppellektionen durften die 1.-3. Klässler/innen unter Anleitung der fünf „Rhythm-Masters“ aus Ghana tolle Grooves einüben und sich vertieft mit dem Thema Rhythmus auseinandersetzen. Dabei war zu beobachten, dass das gemeinsame Musizieren auf Djemben – und allgemein auf Schlaginstrumenten - einen Urinstinkt in uns Menschen wiedererwachen lässt, welcher bei gutem Zusammenspiel fast schon einen Trancezustand hervorbringen kann. Unter der professionellen Anleitung wurden Schlagtechniken geübt und die verschiedenen Gruppen spielten sich die erlernten Grooves vor. Es war toll zuzusehen, wie die Schülerinnen und Schüler über weite Strecken höchstkonzentriert zu Werke gingen.

Ein durchs Band gelungener Anlass mit hohem Wiederholungscharakter!

 

René Vogelbacher, Oberstufenschulhaus Buchholz, Schulmusik

Ayekoo Drummers live im Buchholz!