Grüezi

Wir wünschen allen einen erholsamen und sonnigen Sommer!

Start ins Schuljahr 2019/20
Montag: 12. August
07.35 – 08.20       Begrüssung aller Erstklässler in die Aula
09.15 – 10.00       Unterrichtsbeginn aller Schülerinnen und Schüler der zweiten und dritten Klassen bei der Klassenlehrperson
10.20 – …            Unterricht für alle Schülerinnen und Schüler gemäss Stundenplan

 

 

Abschied vom Buchholz

 

Alle Bilder ... [mehr]

Ein Leben für unsere Jugendlichen
Mit Robert Bleisch und Jean-Daniel Laurent treten zwei besonders verdiente und begnadete Lehrerpersönlichkeiten der Oberstufe Buchholz in den wohlverdienten Ruhestand. Beide haben im Laufe ihrer über vierzigjährigen Lehrtätigkeit die Schule Buchholz massgeblich mitgeprägt und den jeweiligen gesellschaftlichen Erfordernissen entsprechend weiterentwickelt. Beiden ist ihre grosse Gabe gemein, mit allen Jugendlichen in einen wertschätzenden Dialog zu treten und sie liebevoll und fürsorglich durch die nicht immer einfache Schulzeit zu begleiten.

Schulleitung und Kollegium der Oberstufe danken den beiden Junggebliebenen für ihr überdurchschnittliches Engagement für unsere Jugendlichen und wünschen ihnen im neuen Lebensabschnitt alles Gute und viel G’freuts!

Berufsbildner, Lehrpersonen und Lernende im Austausch

Damit für die Schülerinnen und Schüler der Übertritt von der Schule in die Berufs- und Arbeitswelt möglichst gut gelingt, findet seit 10 Jahren an der Oberstufe Buchholz alle zwei Jahre ein «Lehrfirmenapéro» zusammen mit den Berufsbildnern statt. Im Anschluss präsentierten die rund 100 Schülerinnen und Schüler der 3. Oberstufe den Eltern und den zukünftigen Praxisbegleitern ihre Projektarbeiten. ...[mehr]

Präsentation der Projektarbeiten

Die Schülerinnen und Schüler der dritten Klassen präsentierten am 13. Juni ihre Projektarbeiten einem interessierten Publikum aus Eltern und künftigen Berufsbildnern. Auch in diesem Jahr konnten zahlreiche interessante Arbeiten bestaunt werden. Im Projektunterricht soll auf die persönlichen Interessen und Arbeitsweisen der Jugendlichen eingegangen werden. Sie sollen bei der Themenwahl und der Ausführung ihrer Projekte mitbestimmen dürfen und Aufgaben und Probleme in Eigenverantwortung übernehmen und selbstständig bearbeiten können. Die Jugendlichen lernen, wie man Projekte initiieren, vorbereiten, planen, durchführen, auswerten und abschliessen kann. Obschon nicht alle Eltern in der Lage sind, ein derart anspruchsvolles Projekt zu begleiten und entsprechend zu unterstützen, ist dies einer erfreulichen Anzahl der Schülerinnen und Schülern recht gut gelungen. Ein relativ grosser Teil der Jugendlichen kann zu Recht stolz auf die eigene Projektarbeit sein. ... [mehr]

 

Aktuelle Termine

29.06.2019 Sommerferien
12.08.2019 Start Schuljahr 19/20
04.09.2019 Glarner Bildungstag (schulfrei)
05.09.2019 Elternabend 1. Klassen
24.09.2019 FMS Aufnahmeprüfung

Offene Stellen

Danke für Ihr Interesse - im Moment sind alle unsere Stellen besetzt.

Möchten Sie sich auf unsere Stellvertretungsliste setzen lassen? Unsere Sachbearbeiterin, Frau Sonja Gazzoli, nimmt Ihre Anfrage gerne entgegen sonja.gazzoli@glarus.ch