OL 2011

Oberstufe Buchholz auf Postenpirsch

Ideale Temperaturen dank Föhnunterstützung, ein prächtiger Herbstwald als Kulisse, sowie angemessen vorbereitete SEK I – SchülerInnen…

Unter diesen Rahmenbedingungen bestritten am Freitag 85 Knaben-  und 74 Mädchenteams den traditionellen OL im Raum Gründli – Rütihof am Fusse des Vorderglärnisch.

Bereits im Vorfeld bekamen die Jugendlichen die Gelegenheit, ihre OL- Kompetenz ausdauermässig und kartentechnisch aufzubessern.

So schufen die Turnlehrer bspw. die Möglichkeit, mittels Test- OL etwas Wettkampfluft zu schnuppern, mit dem Resultat, dass schliesslich nur ein kleiner Prozentsatz der Teilnehmenden von der Postensuche überfordert war.

Verschiedene Laufstrecken für sechs unterschiedliche Kategorien führten zu 60 verschiedenen OL- Laternen!

Mit meist respektablem Einsatz sah man Mädchen und Knaben beim Bewältigen ihres Parcours. Nicht selten konnte man einen veritablen Schlussspurt Richtung Ziel ausmachen.

Ein erfreulicher, glücklicherweise unfallfrei verlaufener Anlass ist somit bereits wieder Geschichte.

Hans-Jürg Müller

Alle Fotos: Hans-Jürg Müller